Preloader

Sie sind hier: Projekt » Partner

Die Projektpartner

Strategische Partner im Projekt sind der Verband Botanischer Gärten (VBG) und der Bundesweite Arbeitskreis der staatlich getragenen Umweltbildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU).

Elf Botanische Gärten aus acht Bundesländern sind am Projekt beteiligt: Bonn, Forstbotanischer Garten Tharandt, Greifswald, Kiel, Mainz, Münster, Potsdam, Rostock, Schulbiologiezentrum Hannover, Tropengewächshaus Witzenhausen und der Wissenschaftsgarten Frankfurt. Viele der Gärten sind im Verband Botanischer Gärten e.V. (VBG) aktiv.

Im VBG sind rund 97 Institutionen und über 370 persönliche Mitglieder organisiert. Gemeinsam engagieren sie sich für den Erhalt der pflanzlichen Vielfalt. Der Verband unterstützt die Botanischen Gärten  bei der Erfüllung ihrer Aufgaben in der wissenschaftlichen Forschung und Lehre, der Bildung und Öffentlichkeitsarbeit, der nachhaltigen Sicherung pflanzlicher Vielfalt sowie der Kultur. Die Arbeitsgruppe Bildung im VBG ist  strategischer Partner unseres Vorhabens.

Naturschutzakademien aus acht Bundesländern sind am Projekt beteiligt: Berlin, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Sachsen. Alle beteiligten Akademien sind im „Bundesweiten Arbeitskreis der staatlich getragenen Umweltbildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU)" vertreten.

Im BANU sind Einrichtungen zur ökologischen Bildungsarbeit aus 12 Bundesländern zu einer ständigen Koordinierungskonferenz mit den Kernthemen Naturbewahrung, Umweltvorsorge und nachhaltige Entwicklung zusammengeschlossen.

Auch am Projekt beteiligt sind die Biologiedidaktik der Universitäten Rostock und Frankfurt.


Die (Bundes)Länderteams

Berlin / Brandenburg

  • Botanischer Garten der Universität Potsdam
  • Stiftung Naturschutz Berlin

Hessen

  • Didaktik Biologie der Universität Frankfurt für den Wissenschaftsgarten Frankfurt
  • Tropengewächshaus Witzenhausen der Universität Kassel
  • Naturschutz-Akademie Hessen (NAH), Wetzlar

Mecklenburg-Vorpommern

  • Botanischer Garten der Universität Greifswald
  • Botanischer Garten der Universität Rostock
  • Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG), Güstrow
  • Didaktik der Biologie der Universität Rostock
  • Eine-Welt-Landesnetzwerk Mecklenburg-Vorpommern, Rostock

Niedersachsen

  • Schulbiologiezentrum der Stadt Hannover
  • Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA), Schneverdingen

Nordrhein-Westfalen

  • Botanischer Garten der Universität Münster
  • Botanischer Garten der Universität Bonn
  • Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA), Recklinghausen

Rheinland-Pfalz

  • Botanischer Garten der Universität Mainz
  • Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz (LZU), Mainz

Sachsen

  • Forstbotanischer Garten Tharandt der Universität Dresden
  • Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LANU), Dresden

Schleswig-Holstein

  • Botanischer Garten der Universität Kiel
  • Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (BNUR)